Gleislichter  3
 

10. März 2000

Kurt Kranz und Sigrun Brinkholz haben sich wieder getroffen. Nun haben sie einen Plan:
Sie werden Brinkholz in der Nacht von 15. zum 16. März umbringen.
Frank wird wieder auf Nachtwache sein. Kurt wird ihn von hinten erstechen. Franka kommt dazu und zu zweit werden sie ihn wegschaffen, zu Gleis 15. Das Morddatum!
Sie wissen ganz genau wo: Unter dem Bahnsteig ist immer eine Lücke. Dort wird man ihn nicht gleich finden. Erst bei der nächsten Säuberung, am 2. April.
Bis dahin werden ihm die Ratten schon das Gesicht weggefressen haben!

weiter