Sie befinden sich jetzt am Tatort

Sie sehen noch einige Tropfen Blut auf dem Boden. Der Rest wurde schon weggewischt. Zwei Frauen stehen dort, eine etwas dickere Frau mit Schürze, scheinbar Bäckerin, und eine schreiende, hysterische. Auch eine etwas ältere Dame hat sich  durch die Menge zu der Leiche durchgegraben.
"Freut mich, Sie zu sehen Kommissar", begrüßt Sie ein Beamter, "wir haben keinerlei Anhaltspunkte, wer der Mörder hätte sein können. Die Leiche lag hier und... ja, das war's eigentlich schon. Brinkholz hieß der Kerl, tja, und viel mehr, als dass er eine Frau und zwei Kinder hinterlassen hat, wissen wir auch nicht. Ach, übrigens, Brinkholz...? Hieß ein guter Freund Ihrer Tochter nicht auch so?  Was wollen Sie tun?"

ZEUGEN AUSFRAGEN

ZUM GERICHTSMEDIZINER GEHEN 

SELBER NACH WEITEREN SPUREN SUCHEN