Zurück zur Homepage "Neue Medien"

Deutschunterricht als zentrales Fach im Rahmen der allgemeinen Medienerziehung

Zum Starten hier klicken


Inhaltsverzeichnis

These von Gerhard Tulodziecki

Elemente einer Multimedia-Literaturdidaktik 

Der PC als Lernhilfe

Die kulturellen Grundkompetenzen Schreiben
und Lesen 

Produktive Konkurrenz der neuen und der
traditionellen Medien Der PC als neues "Lesezeug" 

Der PC als neues Multi-Massenmedium 

Der PC als umfassender Text- und Wissensspeicher 

Der PC als interaktives Medium 

Der PC als neues "Schreibzeug" 

Der PC als neues Präsentationsmedium 

Der PC als neues Publikationsmedium I 

Der PC als neues Publikationsmedium II 

Der PC als neues Telekommunikations-Medium 

Die Konzeption "Leitmedium/Integration mehrerer
miteinander vernetzter Medien"

Autor: Prof. Dr. Dieter Schrey 

E-Mail: dieter.schrey@bn-ulm.de

Homepage: http://home.bn-ulm.de/schrey



 
 

Weiterführende Thesen zum Thema "Deutschunterricht als zentrales Fach im Rahmen der allgemeinen Medienerziehung:
 

Medienpädagogische Thesen
im Anschluss an Dieter Baacke und Gerhard Tulodziecki (u.a. zu "Medienkompetenz")

 

Deutschunterricht in der Medienkultur - Integrativer Deutschunterricht
 

Deutschunterricht: Der Computer als Instrument und Medium